Kultur aus Passion Sömmersdorf

Infos

 

Bis heute fasziniert uns der Mythos von Robin Hood um Gerechtigkeit und dem Sieg der guten über die Bösen. Der adelige Dieb steht für Freundschaft, den Kampf gegen die Unterdrückung und das Streben eines Jeden nach einem Leben in Freiheit – zeitgemäßer denn je.

 

England, Ende des 12. Jahrhunderts

Es sind die Tage der Kreuzzüge. Schon seit vielen Jahren kämpft Richard Löwenherz fern seiner Heimat im Krieg um das heilige Land.

Während der Abwesenheit des Königs herrscht in England Armut und Schrecken, verbreitet durch seinen Bruder Prinz John, dessen intrigante Frau Isabella und dem skrupellosen Sheriff von Nottingham. Die notleidende Bevölkerung wird von der Last der ständig steigenden Steuern erdrückt.

Als der adelige Robin von Loxley nach Jahren des Kreuzzuges zurückkehrt und gewahr wird, dass sein Vater verstorben und sein Besitz enteignet wurde, beschließt er dieser Tyrannei die Stirn zu bieten und zu kämpfen. Geächtet vom Sheriff und verfolgt von seinem Handlanger, dem Guy of Gisborn, sucht er Unterschlupf in den Wäldern des Sherwood Forest.

Dort trifft er auf Gleichgesinnte, mit welchen er den Kampf gegen die Machthaber Englands aufnimmt. Dabei verhilft er nicht nur der Gerechtigkeit zum Sieg, sondern findet auch seine große Liebe in der schönen und eigenwilligen Lady Marian.

 

Wir entführen Sie, liebes Publikum, in ein Abenteuerstück mit spannenden Gefechten und stimmungsvoller Livemusik aus schottisch-irischem Folk.

Freuen Sie sich auf den Sommer 2021, wenn die Freilichtbühne in Sömmersdorf sie erwartet – als würdige Kulisse, mitten im Wald gelegen und mit einem besonderen Bühnenbild des mystischen Nottingham Castle.

 

Vorverkauf ab 23.11.2020